Die Videowand hat viele Facetten. Da gibt es einerseits den Beamer, die Leinwände für die Rahmenleinwand oder die Motorenleinwand. Darunter sind auch die Leinwände zu nennen, die eine Seilspannung haben.

Für die Rückprojektion wird Platz hinter dem Leinwandtuch benötigt und eine Rahmenleinwand gebaut. Auch die Videoleinwände werden mit viel Geschick gefertigt und präsentiert.

Rahmenleinwände werden in vielen Museen und Konferenzräumen gefertigt und im Wohnzimmer eingesetzt, sprich als Heimkino. Dann gibt es auch noch die Beamer-Leinwände zum Spannen und Tackern und die mit Vollmaterial versehen, die sind schwer entflammbar.

Mit Spanngummis und Ösen wird hier gearbeitet und Kinogenuss mit Qualität ist hier jederzeit gegeben und dabei gibt es auch ein sehr kompaktes Design und Einbautiefe. Perfektion mit einem stabilen Rahmen, die sich sehen lassen kann und auch höhenverstellbar ist. Das sind Videoleinwände, die auch unter www.controlrooms.at zu finden sind. Schauen Sie sich jetzt um und Sie werden tolle Produkte geliefert bekommen und begeistert sein, was alles möglich sein wird. Mit einer Videowand controller werden Produkte im besten Licht präsentiert.